Zur Sonne, zur Freiheit!

Ihr seid alle so wunderbar, indem ihr alle so fleißig meinen Blog lest! Ich bekomme sehr viel positives Feedback und freue mich unsagbar darüber. DANKE!!! Wer hätte gedacht, dass es irgendeine Sau interessiert, was ich zu schreiben habe…?! 🙂

Um so schöner, dass das gelesen wird, was ich schreibe. Die einzige – etwas kritische – Rückmeldung von mehreren Stellen war und ist, dass ich „ganz schön viel schreibe“ und man gar nicht wisse, wann man das alles lesen soll.

Mit der Kritik kann ich ganz gut leben. Beziehungsweise ist genau diese mein Ansporn!

In Zeiten von kurzweiligem Entertainment wie Facebook Posts und Twitter Statements, empfinde ich es als etwas ziemlich Besonderes, meine Mitmenschen dazu bewegen zu können, DEN GANZEN Text zu lesen! Dazu ein paar Minuten ihrer doch so kostbaren Zeit auf meinen Senf zu verbringen. Darauf bin ich sogar richtig stolz!

Facebook und auch andere „soziale“ Medien haben sich ja leider dahingehend entwickelt, dass man die Beitrage nicht mal mehr öffnet, wenn nicht ein sich selbsterklärendes Bild oder ein automatisch startendes Video mit catchy Untertiteln präsentiert wird. Viel zu aufwändig. Viel zu zeitintensiv. Ich verstehe den Hintergrund, kann mich selbst leider von dieser Miniatur-Konzentrationsspanne nicht ausnehmen und finde es doch zunehmend traurig, dass man lediglich zwei Sekunden auf eine neue Information verwendet, um direkt weiter zu scrollen, um sich den nächsten Shit reinzuziehen. Man könnte ja etwas verpassen….

Hiermit sage ich diesem Konzept den Kampf an! Sorry, aber meine Geschichten passen nicht in EIN Bild. In EINEN Satz. Also schreibe ich weiter wie ich schreibe, bringe „zu Papier“ was mich bewegt, mir auf meiner Reise begegnet und mich beschäftigt. Nicht hoch literarisch, aber immer ich. Und ihr seid alle HERZLICHST eingeladen, mit mir  ins wortwörtliche Unbekannte zu starten. Frei von Lesezeitbegrenzung. Und frei nach Fischmob:

„Zur Sonne, zur Freiheit! Schön, dass ihr dabei seid!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s